Philosophie

Der Patient steht im Zentrum unseres Handelns, seine Zufriedenheit und Steigerung seiner Mundgesundheit durch präventive Maßnahmen und schonende Behandlungsmethoden sind unser oberstes Ziel.


Wir haben den Stellenwert der Prophylaxe erkannt und streben eine langfristige, vorbeugende Zusammenarbeit mit unseren Patienten an.

Wir möchten, dass unsere Patienten und unser Team sich bei uns wohl fühlen. Durch ein exklusives Ambiente und einen patientenorientierten Service soll ein gesundheitsbezogenes, motiviertes Patientenklientel geschaffen werden.

Wir wollen eine durchgängig hohe Qualität auf allen Ebenen gewährleisten. Dies zeigt sich insbesondere in unserer Verpflichtung zur ständigen Fort- und Weiterbildung, die auch unsere Mitarbeiter mit einbezieht.
Wir hinterfragen unsere angewandten Therapien durch ein konsequentes Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO Norm 9001:2000 und regelmäßigen internen Audits.

Unser Praxisteam zeichnet sich durch seine fachliche, methodische und soziale Kompetenz aus – motiviert und inspiriert durch ein gutes Miteinander. Wir wollen eine Dienstleistungsqualität anbieten, die eine Spitzenstellung einnimmt und auf dem Markt nicht überboten wird.

Wir orientieren uns an modernen und bewährten Behandlungsverfahren, die zusätzlich durch wissenschaftlich anerkannte innovative Therapien ergänzt werden.

Grundsätzlich hat jeder Patient ein Recht auf moderne Diagnose- und Therapieverfahren. Sollten diese nicht im Leistungsumfang der gesetzlichen oder privaten Krankenkasse stehen, kann der Patient für sich selbst entscheiden, welchen Therapieweg er bereit ist zu gehen.

“Wir nehmen uns Zeit für unsere Patienten und beraten nach eingehender Diagnostik ausführlich. Auch in finanziellen Fragen finden wir für jeden Fall die richtige Lösung.”

Eine wichtige Voraussetzung unserer Behandlung ist, Ihnen nur Leistungen anzubieten die wir selbst für uns in Anspruch nehmen würden.